Über uns

Tiny House Manufaktur - Über uns

Tiny House Manufaktur bietet individuelle Modulhäuser in höchster Qualität. Sollten Sie es übersichtlich, funktional & pragmatisch lieben und dazu noch offen für Trends und alternative Wohnkonzepte sein, ist ein Tiny House genau das richtige für Sie!

Unsere Tiny-& Modulhäuser sind ganzjährig bewohnbar und werden dank dem neuen Gebäudeenergiegesetz von der KFW-Bank noch gefördert!

Lassen Sie uns unverbindlich ins Gespräch kommen, denn wir sind überzeugt, dass auch für Sie ein Tiny House interessant sein könnte. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unsere Modelle

Deluxe

Natur

Rustikal

Palermo

Washington

London

Oslo

Moderna

Warum lohnt sich ein Tiny House?

Sie wissen nun, Tiny Houses erfahren derzeit einen besonderen Trend. Ursprünglich als kleine amerikanische Alternative zum herkömmlichen Einfamilienhaus breiten sich Tiny Houses weltweit immer weiter aus und wir sind uns sicher: Das ist ein riesen Zukunftsmarkt. Durch immer weiter steigende Immobilienpreise wird die günstige Alternative immer mehr gesucht. Wir zeigen euch hier die Vorteile von Tiny Houses auf.

Der Kostenfaktor macht viel aus

Was sind die Tiny-House-Kosten? Fangen wir andersrum an: Stellen Sie sich vor, Sie leben in einer Großstadt mit horrenden Immobilienpreisen, zu denen schon zahlreiche deutsche Städte zählen. Ein Standard-Einfamilienhaus mit 150 QM kostet da gerne mehr als 500.000,-€. Was ist jedoch, wenn Sie vielleicht keine große Familie haben, ein Ferienhaus suchen oder aber schon in Richtung Rentenalter kommen und ein Drittel dieser Quadratmeter – beispielsweise – für Sie ausreichend sind? Nun, dann sparen Sie sich doch am Besten die Grundstückskosten, da Sie, selbst mit kleinem Garten, mit 200 QM Grundstücksfläche locker auskommen können. Dann sparen Sie sich Bauzeiten und Materialien und nicht zuletzt Wohnnebenkosten, die Sie monatlich begleiten, denn: Versicherungsbeiträge und Strom- sowie Heizkosten fallen hier auch geringer aus.

Wie sieht es preislich konkret aus beim Tiny House?

Nun, die Preisfrage hängt genau so wie bei normalen Einfailienhäusern von zahlreichen Faktoren ab, doch man kann schon für unter 100.000,-€ gut wohnen in seinem persönlichen Mini-Haus. Grundstücke für 40.000,-€ findet man mancherorts in Deutschland – vermutlich nicht in der zentralen Innenstadt, aber etwas außerhalb gelgen gibt es noch immer viel Fläche zur Auswahl. Das Tiny House selbst lässt sich auch für ähnliche Summen errichten und so sparen Sie sich einen Großteil gegenüber dem, was Sie in Einfamilienhäuser stecken würden.

Weiterer Vorteil: Die KFW-Förderung

Je energieeffizienter ein Gebäude, umso höher die aktuell geltende KFW-Förderung. Und genau das ist der große Vorteil bei unseren Tiny Houses. Wir liefern Ihnen förderfähige sowie energieeffiziente Gebäude. Durch die KFW erhalten Sie so besonders günstige Darlehen und profitieren insgesamt von einem Eigentum, in dem es sich günstiger nicht wohnen lassen kann.

Wir sind Ihr Tiny House Berater

Sie überlegen es sich also und wollen vielleicht ein Tiny House kaufen? Schauen Sie sich bei uns um und entdecken Sie unsere Tiny House-Beispiele. Wir beraten Sie rund um das Thema Förderung und weiteren Dingen, die es zu beachten gilt. Profitieren Sie von unserer Tiny House-Erfahrung und starten Sie bestens gerüstet in Ihr neues Projekt!

Beratung & Service

Sollten Sie Fragen haben oder eine unverbindliche Beratung wünschen stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

+49 2941-9545338