Heizungsart

Tiny House Heizungsart

energy-707208_640

Als Heizung für ein Minihaus eignen sich am meisten Lösungen, die mit elektrischer Energie oder Flüssiggas die Wärme erzeugen. Auch Holz kommt infrage, da Holz nahezu überall erhältlich und netzunabhängig nutzbar ist.

  • Mit Flüssiggas steht ein besonders flexibler Energieträger zur Verfügung
  • Bei Gas-Außenwandheizer handelt es sich um ein Brenner der die Luft im Minihaus erwärmt
  • Holz ist ein beliebter Rohstoff beim Bau der kleinen Häuser und auch für die Beheizung nutzbar.
  • Split-Klimageräte oder Wärmepumpen sind ebenfalls interessante Lösungen
  • Die Infrarotheizung besteht aus leitfähigen Materialien, die sich unter Spannung erwärmen.

Beratung & Service

Sollten Sie Fragen haben oder eine unverbindliche Beratung wünschen stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

+49 2941-9545338